Was sind POWERLINE für Netze?

Die Frage wird sehr oft gestellt, was denn der Unterschied zwischen den "Standard" Netzen" und die Powerline Ausführung ist. 

 

Die "klassischen" Heunetzen mit 3cm Maschenweite haben eine Garnstärke von 4mm; die Powerline Linie hat eine Garnstärke von 5mm. Diese verstärkte Kordeln machen das Heunetz zwar schwerer aber auch massiv stabiler und somit bissfester.

 

Durch die verdickte Kordel bei der Powerline Ausführung haben diese Netze eine effektive Maschengrösse von 3cm (siehe Bild unten). Bei der Standardausführung beträgt diese jedoch nur 2.6cm (Berechnung der effektive Maschenweite unter diesem Link).

 

Somit ist die Standardlinie nur Ponies oder sehr geübten Pferden vorbehalten, die mit der Maschenweite 4.5cm immer noch deutlich zu schnell daraus fressen.

 

Die Powerline Netze sind also  extrem dicht und haben sehr stabil gewebte Kordeln. Dazu haben sie fast ein doppeltes Flächengewicht im Vergleich zur Standardlinie.

 

Die Powerline Linie gibt es nur in 3cm, da die Netze mit MW 4.5cm oder 6cm schon eine Kordel mit 5mm besitzen.

Die Powerline- Heunetze bieten mehrere Vorteile. Die 5mm Kordel ist extrem dicht gewebt und dadurch noch stabiler. Ideal also für Pferde die gerne mal an den Kordeln nagen.

EQUISANA GmbH
Gränicherweg 13
5502 Hunzenschwil

 

Mail: info[at]equisana.ch

 

Abholungen jederzeit gerne möglich. Da kein Laden vorhanden, bitte um kurze Voranmeldung.

 

Betriebsnummer

CH 32'877